Gebrauchte E-Bikes zwischen 1.000 und 2.000 Euro

E-Bikes führender Marken zum unschlagbaren Preis. Entdecke unsere Auswahl an generalüberholten Mittelklasse-E-Bikes.

Traumfahrrad nicht verpassen

E-Bikes bis 2.000 Euro mit hervorragender Qualität

Mit einem Budget von bis zu 2.000 Euro erweitert sich die Auswahl an gebrauchten E-Bikes um ein Vielfaches. Hier findest du Pedelecs weltbekannter Marken wie Cube, Haibike oder Kalkhoff – im Neuzustand kosten diese Fahrräder teilweise über 3.000 Euro, was sich auch in einer spürbar hochwertigen Ausstattung bemerkbar macht. Wenn du auf der Suche nach günstigen, guten E-Bikes bist, bist du hier genau richtig. Durch den Kauf eines gebrauchten E-Bikes bis 2.000 Euro bei Upway erhältst du bewährte Qualität zu einem unschlagbaren Preis.

Was ist das beste E-Bike bis 2.000 Euro?

Was das „beste E-Bike bis 2.000 Euro” ist, entscheidest du selbst – denn das Wichtigste ist, dass das Fahrrad zu deinem individuellen Einsatzzweck passt. Mache dir vor deinem Kauf bewusst, wofür du dein Pedelec verwenden wirst. Die Auswahl an E-Bikes unter 2.000 Euro umfasst alle E-Bike-Typen, sodass jeder das passende Modell findet.

Bist du hauptsächlich in der Stadt unterwegs? Dann sind die kompakten E-Bike-Klappräder oder die bequemen City-E-Bikes genau das Richtige für dich. Aber auch wenn es darum geht, schwere Lasten oder kleine Kinder zu transportieren, findest du bereits die ersten E-Lastenräder für unter 2.000 Euro.

Für Adrenalinjunkies eröffnen sich in diesem Preissegment neue Möglichkeiten im Bereich der E-Mountainbikes. Hier findest du nicht nur hochwertige Hardtails, sondern auch vollgefederte E-Mountainbikes (Fullys) mit robusten Rahmen, mit denen selbst Sprünge und wilde Trails kein Problem darstellen.

Damit kannst du bei E-Bikes unter 2.000 Euro rechnen

Was zeichnet gute E-Bikes unter 2.000 Euro aus? Unsere Elektrofahrräder überzeugen nicht nur durch ihren günstigen Preis, sondern auch durch eine hochwertige Verarbeitung. Ihre Komponenten stammen von bekannten und bewährten Herstellern, was eine längere Lebensdauer und weniger Wartungsaufwand bedeutet. Zudem werden leichte Materialien wie Aluminium verwendet, wodurch viele der Pedelecs weniger als 23 Kilogramm auf die Waage bringen. 

Unsere E-Bikes bis 2.000 Euro sind mit zuverlässigen Motoren und hochwertigen Komponenten ausgestattet, die ein angenehmes Fahrerlebnis gewährleisten – schauen wir uns diese genauer an.

Kräftige Mittel- und Hinterrad-Motoren

Bei unseren gebrauchten E-Bikes bis 2.000 Euro kommen kräftige Mittelmotoren und Hinterrad-Motoren von bewährten Herstellern wie Bosch, Shimano oder Bafang zum Einsatz. Hinterrad-Nabenmotoren bieten einen kraftvollen Schub von hinten und vermitteln ein sportliches Fahrgefühl. Mittelmotoren hingegen sorgen für ein ausgeglichenes, natürliches Fahrverhalten mit idealem Schwerpunkt.

Große Akkus für noch mehr Reichweite

Der Akku ist zentraler und auch teurer Bestandteil eines jeden E-Bikes und beeinflusst maßgeblich die Reichweite, die du mit deinem E-Bike zurücklegst. Deshalb erneuern oder ersetzen wir alle gebrauchten Elektrofahrrad-Akkus, wenn der Zustand des Akkus für einen weiteren Gebrauch nicht mehr ausreichend ist.

Mehr Reichweite bedeutet in der Regel auch höhere Kosten für den Akku. Bei unseren gebrauchten E-Bikes bis 2.000 Euro sind Kapazitäten von 400 und 500 Wattstunden die Norm, was mehr als genug Reichweite für den tagtäglichen Gebrauch darstellt. Dank des geringeren Gewichts der Pedelecs (im Vergleich zu den günstigeren Modellen unter 1.000 Euro) kannst du bei gleicher Kapazität mit etwas mehr Reichweite rechnen. Wie weit du mit einem Akku kommst, hängt jedoch von vielen weiteren Faktoren ab, wie etwa der Unterstützungsstufe, deinem Gewicht oder dem Gelände.

Um ein passendes generalüberholtes E-Bike für unter 2.000 Euro zu finden, solltest du ein Modell mit einer Akkureichweite auswählen, die deinen Bedürfnissen entspricht. Solltest du dir unsicher sein, hilft dir unser Reichweitenleitfaden weiter. Upway gibt für jedes Modell die Reichweite des Elektrofahrrads in Kilometer und die benötigte Ladezeit an.

Hochwerte Komponenten für eine reibungslose und sichere Fahrt

Wie bei jedem Fahrrad sind Bremsen und Gangschaltung unerlässlich – je hochwertiger diese ausfallen, desto besser ist dein Fahrerlebnis. In diesem Preissegment musst du dir keine Sorgen um die Qualität der Komponenten machen. Hydraulische Scheibenbremsen sind hier Standard und gelten unter allen Witterungsbedingungen als äußerst zuverlässig. Für ein reibungsloses Fahren und ruckelfreies Schalten sorgen darüber hinaus hochwertige Schaltungen von SRAM oder Shimano, dem Marktführer für Fahrradkomponenten.

Finde dein E-Bike bis 2.000 Euro bei Upway

Auf der Suche nach einem günstigen, guten E-Bike unter 2.000 Euro? Mit einem generalüberholten Modell von Upway sparst du zwischen 20 und 60 Prozent gegenüber dem Neupreis. Unsere Auswahl an generalüberholten E-Bikes zwischen 1.000 und 2.000 Euro umfasst Pedelecs jeglicher Art von weltbekannten Marken. Alle Strukturelemente unserer E-Bikes erhalten ein Jahr Garantie: Rahmen, Akku, Motor und Elektronik. Zusätzlich steht dir ein 14-tägiges Rückgaberecht zur Verfügung.

Mit dem Gebrauchtkauf über Upway schonst du nicht nur deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Entdecke unser Sortiment an gebrauchten E-Mountainbikes, Trekking-E-Bikes und viele mehr für unter 2.000 Euro!


Weitere Kategorien:

Herren E-Bikes CUBE E-Mountainbike
Damen E-Bikes CUBE E-Bike Fully
E-Bikes Fully CUBE Damen-E-Bikes
E-MTB Hardtail CUBE E-Mountainbikes für Damen
Gravel-E-Bikes Gazelle Herren E-Bikes
Hollandrad-E-Bikes Gazelle Damen E-Bikes
Cross-E-Bike E-Bikes mit Nabenschaltung
Urban-E-Bikes E-Bikes mit Mittelmotor
Leichte E-Bikes E-Bikes mit Riemenantrieb
SUV-E-Bike E-Bikes mit Bosch Motor
E-Bike 20 Zoll E-Bikes mit Mittelmotor für Damen
E-Bike 24 Zoll
E-Bike 28 Zoll
E-Bike 29 Zoll