E-Bike-Klapprad

Dein E-Bike-Klapprad, auch Faltrad genannt, nimmst du ganz einfach in öffentlichen Verkehrsmitteln mit und verstaust es platzsparend zu Hause. Finde bei Upway gebrauchte E-Bike-Klappräder zu günstigen Preisen mit einem Jahr Garantie.

E-Bike-Klapprad

Brompton Type M
-19%
Brompton Type M
2021 1,60-1,85m 42km

€2.799,00 €3.495,00neu

Tern Vektron Q9
-14%
Tern Vektron Q9
2022 1,60-1,85m 13km

€3.149,00 €3.699,00neu

Brompton M6L
-22%
Brompton M6L
2022 1,60-1,80m 1002km

€2.699,00 €3.495,00neu

Brompton H6R
-25%
Brompton H6R
2021 1,60-1,80m 402km

€2.599,00 €3.495,00neu

Brompton M6L
-25%
Brompton M6L
2021 1,60-1,80m 402km

€2.599,00 €3.495,00neu

Riese & Müller Tinker Vario
-23%
Riese & Müller Tinker Vario
2022 1,55-1,80m 552km

€3.399,00 €4.449,00neu

Tern Vektron S10
-16%
Tern Vektron S10
2022 1,60-1,85m 207km

€3.449,00 €4.129,00neu

Brompton Electric H6L
-25%
Brompton Electric H6L
2021 1,60-1,85m 402km

€2.599,00 €3.495,00neu

Riese & Müller Tinker Vario
-23%
Riese & Müller Tinker Vario
2022 1,50-1,80m 144km

€3.599,00 €4.689,00neu

Riese & Müller Tinker
-23%
Riese & Müller Tinker
2022 1,55-1,80m 389km

€3.499,00 €4.563,00neu

Ist dein Traumfahrrad nicht verfügbar?

Keine Sorge, wir suchen bereits nach deinem E-Bike! Hat der Neuzugang unsere Qualitätskontrolle durchlaufen und wurde generalüberholt, benachrichtigen wir dich sofort.

Was zeichnet ein gebrauchtes E-Bike-Klapprad aus?

Immer mehr Menschen ziehen in die Stadt. Damit einher kommen neue Anforderungen an die Mobilität – dabei hat Flexibilität oft große Bedeutung.

Falträder sind kaum mehr aus dem Stadtverkehr wegzudenken. Sie sind besonders wendig, praktisch und flexibel, was sie zu einem idealen Verkehrsmittel für tägliche Erledigungen macht. Zudem sind sie glücklicherweise erschwinglicher als reguläre E-Bikes – insbesondere wenn du dich für ein gebrauchtes E-Bike-Klapprad entscheidest.

Der größte Vorteil der E-Bike-Klappräder liegt jedoch in ihrer namensgebenden Eigenschaft: Der Fähigkeit, sich zusammenzuklappen. Für die Fahrt mit der Bahn oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln verstaust und transportierst du sie platzsparend. Das Pendeln zwischen Wohnort und Arbeitsplatz wird dir so immens erleichtert und ist sogar im Urlaub äußerst praktisch für Ausflüge, sei es mit einem Boot, Auto oder einem Wohnmobil. Zudem verfügen die meisten Falträder über einen Gepäckträger, mit dem du Einkäufe transportierst.

Für wen eignet sich ein gebrauchtes E-Bike-Klapprad?

E-Bike-Klappräder eignen sich für alle, die auf maximale Mobilität im urbanen Umfeld setzen. Dank ihrer kompakten Form gelten sie als Handgepäck und dürfen sogar kostenlos in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden. Eine echte Erleichterung für den Geldbeutel!

Beachte jedoch, dass die faltbaren E-Bikes nur in seltenen Fällen eine Federung besitzen. Falträder sind daher ungeeignet für Touren abseits des Asphalts oder durch das Gelände – hier bist du mit einem E-Mountainbike (E-MTB) besser bedient.

E-Bike-Klapprad gebraucht kaufen – worauf musst du achten?

Falträder sind dank kleiner Räder – üblich sind 16 bis 20 Zoll – die praktischsten Elektrofahrräder auf dem Markt. Worauf musst du noch achten, damit du das Beste aus deinem Elektrofahrrad rausholst?

Die Radgröße eines E-Bike-Klapprads  –  16 oder 20 Zoll?

Die Gesamtgröße des Fahrrads hängt von der Radgröße ab. 16 Zoll Räder stellen die ideale Größe für ein ultrakompaktes Klapprad dar, das du  leicht im Kofferraum verstaust. 20 Zoll Räder sorgen hingegen für mehr Stabilität und eignen sich somit besser für tagtägliche Fahrten.

Das Gewicht deines E-Bike-Klapprads

Klappräder mit elektrischer Unterstützung treiben mit ihrem Motor und Akku das Gewicht schnell in die Höhe – aus ursprünglichen 12 Kilogramm werden schnell  bis zu über 20 Kilogramm. Achte also insbesondere auf die Bauweise des Fahrrads, wobei auch hier wie so oft gilt: Je teurer, desto hochwertiger und auch leichter sind die Materialien. Für leichte Rahmenkonstruktionen aus Aluminium musst du etwas tiefer ins Portemonnaie greifen.

Welche Antriebsarten gibt es bei gebrauchten E-Bike-Klapprädern?

Die meisten Pedelecs sind heutzutage mit Mittelmotoren ausgestattet. Bei E-Bike-Klapprädern findest du jedoch oft Vorder- oder Hinterradmotoren. Sei dir also bewusst, wie sich das Antriebskonzept auf deine Fahrweise auswirkt.

Klappräder sind zwar unscheinbar, jedoch keinesfalls schwächer als ihre großen Geschwister. Der Motor eines E-Bike-Klapprads leistet stolze 250 Watt, also den Höchstwert, um rechtlich noch als Fahrrad zu gelten.

Zusätzlich ist natürlich die Wahl des Akkus wichtig. Mit den meisten Akkus kommst du auf eine Reichweite von 40 bis 100 Kilometer – für die Stadt auf jeden Fall ausreichend. Je größer die Kapazität des Akkus, desto schwerer ist er. Hier entscheidest du selbst, was dir wichtiger ist: Gewicht oder Reichweite?

Finde dein gebrauchtes E-Bike-Klapprad bei Upway

Bei Upway gibt es keine bösen Überraschungen: Jedes unserer Pedelecs – sei es ein Faltrad, City-E-Bike oder Mountainbike – wird von unseren Fahrradfachleuten professionell wiederaufbereitet. Zusätzlich erhältst du eine einjährige Garantie und darfst das Fahrrad innerhalb von 14 Tagen zurückgeben, solltest du nicht zufrieden sein.