Alle Themen > Verkaufe dein E-Bike

Deine Fragen zum Verkauf von E-Bikes an Upway

Wie verkaufe ich mein E-Bike an Upway?

Der Verkauf deines E-Bikes an Upway ist ein Kinderspiel!

Schritt 1: Deine Angebotsanfrage absenden. Gehe auf unsere entsprechende Seite, beantworte 10 Fragen, um deine Preisschätzung zu erhalten, und kontaktiere uns, falls du mit unser Angebot nicht zufrieden bist.
Schritt 2: Deine Sendung vorbereiten. Je nach deinem Wohnort werden dir verschiedene Abholungsoptionen angeboten. Die Sendung erfolgt in jedem Fall auf unsere Kosten!
Schritt 3: Deine Zahlung erhalten. Sobald wir dein E-Bike erhalten haben, wird es von unseren Fahrradmechanikern geprüft. Wenn es der Beschreibung entspricht, erhältst du den vereinbarten Betrag per Banküberweisung.


Weitere Informationen auf unserem Blog.

Welche E-Bikes kann ich auf Upway verkaufen?

Wir kaufen dir sämtliche E-Bike-Modelle ab, die ab 2016 gekauft wurden. Denke daran, eventuelle Schäden am E-Bike genau anzugeben, damit wir unser Angebot entsprechend anpassen können. Zudem dürfen die E-Bikes nicht getunt sein und müssen nach geltendem Recht verwendbar sein.

Welches Zubehör muss ich mit meinem gebrauchten E-Bike mitliefern?

Das E-Bike muss mit dem Akku, dem Ladegerät und dem Schlüssel ausgestattet sein. Wir können keine E-Bikes ankaufen, die dieses Zubehör nicht enthalten.

Kann ich ein E-Bike verkaufen, das nicht mehr funktioniert?

Wir können keine Räder mit größeren Schäden am Rahmen (Risse) annehmen. Alle anderen möglichen Defekte (Motor, Akku oder ähnliches) müssen bei der Angebotsanfrage angegeben werden. Wir beurteilen daraufhin die Situation (Suche nach Ersatzteilen und damit verbundene Kosten) und passen unser Angebot entsprechend an.

Kann ich mein Fahrrad auf Upway verkaufen und mit dem Erlös ein neues kaufen?

Das ist zur Zeit noch nicht möglich! Du musst also den Verkauf deines derzeitigen E-Bikes - den Betrag erhältst du direkt auf dein Konto - und den Kauf deines neuen E-Bikes getrennt voneinander durchführen.

Wie sende ich mein E-Bike an Upway?

Die Abholung deines E-Bikes hängt von deiner geografischen Lage ab. Wenn du in der Nähe unserer Werkstatt in Berlin wohnst, kannst du es uns direkt bringen. Wenn du weiter entfernt wohnst, schicken wir dir einen landesweit arbeitenden Spediteur zur Abholung. In diesem Fall muss das E-Bike in einem Karton verpackt sein. Hierfür kannst du am besten einen Karton bei einem Fahrradhändler in deiner Nähe besorgen (normalerweise kostenlos).

Was passiert, wenn das an Upway geschickte E-Bike technische Probleme aufweist, die ich nicht angegeben hatte?

In diesem Fall werden wir uns mit dir in Verbindung setzen und dir ein neues Angebot machen, das diese nicht angegebenen technischen Probleme berücksichtigt. Es steht dir natürlich frei, dieses Angebot zu akzeptieren oder auch nicht - in letzterem Fall schicken wir dir das E-Bike kostenlos zurück.

Hast du noch Fragen?

Kontaktiere uns unter support@upway.shop

Wo liegen die Unterschiede von E-Bike zu Pedelec?

In der Welt der elektrisch unterstützten Fahrräder herrscht oft Verwirrung um die Begriffe E-Bike und Pedelec. Obwohl sie häufig synonym verwendet werden, gibt es wesentliche Unterschiede, die du kennen solltest, insbesondere wenn du überlegst, eines dieser Fahrräder zu kaufen.

Das Fahrrad zum E-Bike umbauen: Eine gute Idee?

Kann man ein Fahrrad zum E-Bike umbauen? Absolut! Wenn du deinem alten Fahrrad einen modernen Touch verleihen möchtest, dann erfahre hier, wie du es mit dem passenden Kit in ein E-Bike verwandelst.

Die schnellsten E-Bikes Deutschlands: Top-Pedelecs auf der Überholspur

E-Biking im Überholmodus: Entdecke die Geschwindigkeitsgiganten der Pedelec-Welt! Wenn du den Wind spüren und die Landschaft in rasantem Tempo vorbeiziehen sehen möchtest, dann lass dich von den schnellsten E-Bikes auf dem Markt begeistern. Bei uns erfährst du, welche Modelle die Straßen und Radwege beherrschen.